Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wechseln Sie in die bestehende Seite „Einsätze“ links oben im Inhaltsbereich befindet sich der Button + Neuer Einsatzbericht. Führen Sie einen Doppelklick auf diesen Button aus. Danach öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Sie die erforderlichen Angaben erfassen können.

Nun sind folgende Angaben zu erfassen:

  • Titel (Pflichtfeld): Geben Sie den Titel des Einsatzes ein. Dieser wird in der Übersicht ausgegeben.
  • Einsatzart (Pflichtfeld): Wählen Sie hier aus der vorgegebenen Liste der möglichen Einsatzarten.
  • Mannschaftsstärke: Erfassen Sie die Mannschaftsstärke, also die Anzahl der beteiligten Personen.
  • Start Datum und Zeit: Geben Sie hier das Datum und die Uhrzeit des Einsatzbeginns ein.
  • Dauer: Geben Sie hier die Dauer des Einsatzes ein, z.B. „2 Stunden“.
  • Fahrzeuge: Wählen Sie hier die am Einsatz beteiligten Fahrzeuge aus. Mehrere Fahrzeuge können Sie mit gedrückter STRG-Taste selektieren. Um ein neues Fahrzeug hinzuzufügen, klicken Sie auf das +-Symbol. Die Vorgehensweise zum Erfassen eines Fahrzeugs ist in Kapitel 5.3.1 beschrieben.
  • Einsatznummer: Geben Sie hier Ihre interne Einsatznummer ein, sofern vorhanden.
  • Alarmierung: Geben Sie hier an, auf welche Weise die Alarmierung erfolgt ist.
  • Alarmierte Einheiten: Geben Sie hier an, welche Einheiten alarmiert wurden.
  • Adresse: Geben Sie hier die Postanschrift des Einsatzortes an, sofern dies mit den Datenschutzbestimmungen und der Wahrung der Interessen der Beteiligten/Geschädigten zu vereinbaren ist. Die Adresse ist auch Grundlage für die automatische Darstellung in der Einsatzlandkarte.
  • Teaser Text: Geben Sie hier Text ein, der als Einleser auf der Startseite und den sechs aktuellsten Einsätzen auf der Einsatzseite ausgegeben wird. Dieser Text sollte max. 200 Zeichen lang sein.
  • Body Text: Hier steht Ihnen der Editor zur Verfügung, um den detaillierten Einsatzbericht zu erfassen. Die Funktionen des Editors sind in Kapitel 5.1.4 erläutert.
  • Auf Karte anzeigen: Wenn in der Detailansicht Apple Maps zur Visualisierung des Einsatzes gezeigt werden soll, aktivieren Sie diese Checkbox. Ansonsten erfolgt keine Landkarten-Darstellung.
  • Lat/Lng: Falls der Feuerwehreinsatz an einem Ort stattfindet, der keiner Postanschrift zugeordnet werden kann (Landstraße, Feld oder Wiese) können Sie die Längen- und Breitengrade hier eintragen. Somit wird der Einsatzort automatisch auf der Einsatzlandkarte gemäß dieser Koordinaten angezeigt. Mit Hilfe einer Seite wie https://www.latlong.net/ können Sie die Koordinaten des Einsatzgebietes ausfindig machen.
  • Einsatzbericht Bilder: Einem Einsatzbericht können beliebig viele Bilder zugewiesen werden. Klicken Sie auf + Einsatzbericht Bild hinzufügen, um ein bestehendes Bild aus der Mediathek hinzuzufügen oder ein neues Bild hochzuladen.
  • Dateien: Einem Einsatzbericht können ebenfalls Dateien zugewiesen werden. Klicken Sie auf + Datei hinzufügen um eine Datei aus der Mediathek hinzuzufügen.

Nach Abschluss Ihrer Inhaltserfassung klicken Sie rechts unten auf den Button Sichern. Der neue Einsatz steht nun direkt in der Website zur Verfügung.


Die Inhalte der Seiten Fahrzeuge, Einsätze, Termine und Nachrichten werden nur angezeigt, wenn die Seite veröffentlicht ist.

  • No labels